fruchtbar


fruchtbar

* * *

frucht|bar ['frʊxtba:ɐ̯] <Adj.>:
1.
das Land ist sehr fruchtbar; fruchtbarer Boden.
Syn.: ergiebig.
b) zahlreiche Nachkommen hervorbringend:
ein fruchtbares Adelsgeschlecht; Mäuse und Kaninchen sind besonders fruchtbar.
Syn.: potent.
2. sich als nützlich erweisend, sich segensreich auswirkend:
fruchtbare Gespräche; eine fruchtbare Zusammenarbeit.
Syn.: ergiebig, lohnend.

* * *

frụcht|bar 〈Adj.〉
1. reiche Frucht bringend, ertragreich (Boden)
2. fähig, Frucht zu tragen, Kinder zur Welt zu bringen
3. 〈fig.〉 erfolgreich, nützlich (Arbeit)

* * *

frụcht|bar <Adj.> [mhd. vruhtbære]:
1.
a) reichen Ertrag (an Früchten) bringend:
-er Boden;
ein -er Baum;
ein -er (das Wachstum der Pflanzen fördernder) Regen;
dieses Land ist sehr f.;
b) die Fähigkeit besitzend, zahlreiche Nachkommen hervorzubringen:
Mäuse, Kaninchen sind besonders f.;
die -en Tage der Frau (Tage, an denen eine Empfängnis möglich ist);
Ü ein -er (produktiver) Schriftsteller.
2. sich als nützlich erweisend; sich segensreich auswirkend; nutzbringend:
-e Gespräche;
eine -e Zusammenarbeit, Kooperation;
Erkenntnisse für einen größeren Kreis f. machen.

* * *

frụcht|bar <Adj.> [mhd. vruhtbære]: 1. a) reichen Ertrag (an Früchten) bringend: -e Erde; -er Boden; muss der Reisende den Eindruck haben, als fahre er durch ein grünes, -es Eden (Grzimek, Serengeti 36); ein -er Baum; ein -er (das Wachstum der Pflanzen fördernder) Regen; dieses Land ist sehr f.; b) die Fähigkeit besitzend, zahlreiche Nachkommen hervorzubringen: Mäuse, Kaninchen sind besonders f.; die -en Tage der Frau (Tage, an denen eine Empfängnis möglich ist); Ü ein -er (produktiver) Schriftsteller. 2. sich als nützlich erweisend; sich segensreich auswirkend; nutzbringend: -e Gespräche; eine wissenschaftlich -e Fragestellung; eine -e Zusammenarbeit, Kooperation; Erkenntnisse für einen größeren Kreis f. machen; dass eine solche Debatte erst dann f. geführt werden kann, wenn ... (Bundestag 188, 1968, 10157); der -e Moment (Psych., Päd.; der Augenblick, in dem sich die Lösung eines Problems überraschend als Erkenntnis einstellt).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • fruchtbar — fruchtbar …   Deutsch Wörterbuch

  • fruchtbar — Adj. (Mittelstufe) reiche Früchte tragend Beispiele: Die Erde in dieser Gegend ist sehr fruchtbar. Sie wollen das Brachland in fruchtbaren Boden verwandeln. fruchtbar Adj. (Aufbaustufe) fähig, eine reiche Nachkommenschaft zu erzeugen Synonym:… …   Extremes Deutsch

  • Fruchtbar — Fruchtbar, er, ste, adj. et adv. 1) Frucht bringend, in allen Bedeutungen des Hauptwortes. Fruchtbare Bäume, im Gegensatze der unfruchtbaren. Ein fruchtbarer Boden, ein fruchtbares Erdreich. Ingleichen, viele Frucht bringend. Einen Acker, ein… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • fruchtbar — 1. ↑fekund, ↑fertil, 2. produktiv …   Das große Fremdwörterbuch

  • fruchtbar — frụcht·bar Adj; 1 so, dass Pflanzen gut darauf wachsen können ≈ ertragreich ↔ karg, ↑mager (3) <ein Acker, ein Boden, die Erde, das Land> 2 geschr; produktiv und mit Erfolg ≈ nützlich <ein Gedankenaustausch, ein Gespräch, eine… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Fruchtbar — Inhaltsverzeichnis 1 Definitionen 2 Begriffsklärung 3 Äußere Faktoren, die die Fruchtbarkeit verändern 3.1 Zeitliche Einflüsse 3.2 Umweltfaktoren …   Deutsch Wikipedia

  • fruchtbar — 1. a) einbringlich, einträglich, ergiebig, erträgnisreich, ertragreich, fett, fruchtbringend, profitabel, rentabel, rentierlich; (ugs.): dankbar. b) fortpflanzungsfähig, geschlechtsreif, vermehrungsfähig, zeugungsfähig; (geh.): mannbar;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • fruchtbar — Frucht: Ahd. fruht (mhd. vruht) »Feld , Baumfrucht« ist aus gleichbed. lat. fructus entlehnt, das als Substantivbildung zu lat. frui »genießen« (daneben frux »Frucht«, ↑ frugal) zur Sippe des unter ↑ brauchen behandelten Verbs gehört. Von den… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Fruchtbar — Seid fruchtbar und mehret euch, sagte der Pfarrer zu dem jungen Weibe, und: füllet die Erde, zu dem alten Manne, als er ihnen den Ehesegen gab. – Harssdörffer, 271 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • fruchtbar — плодовитый …   Немецко-русский словарь лекарственных растений